Tooltip

Gadget Dialog

Confirm Dialog

 
Event
Dieser Kurs kann jederzeit als Firmenkurs sowie als Privatkurs durchgeführt werden.
 
Lotus Notes für Anwender
Untertitel eine Einführung in die richtige Handhabung von Notes
Kurszeiten 08:30 - 17:00 Uhr 
Bildungsweg
Kursinhalt
 
Kursort
Der Kurs findet in der Schweiz in der Regel in Zürich statt (Zürich-Schlieren, ideal mit Auto und ÖV erreichbar). Bei mehreren Anmeldungen aus Bern oder Basel kann der Kurs auch in unseren Schulungsräumen Bern oder Basel durchgeführt werden. Firmenkurse können in Ihren Räumlichkeiten oder in einem unserer Schulungszentren stattfinden.

Ich wünsche anderen OrtIch habe Frage zum Ort

 
Einleitung
Lotus Notes ist ein dokumentenorientiertes, verteiltes Datenbanksystem mit sehr enger E-Mail-Anbindung. Es wurde ab 1984 von Iris Associates entwickelt, einer späteren Tochterfirma von Lotus resp. von IBM. Lotus Notes gehört in die Kategorie Groupware und wird von ca. 128 Mio. Anwendern (Stand 2006, Angaben von IBM Lotusphere 01/2006) weltweit genutzt.
 
Um das Potenzial für effizienten Informationsaustausch im Team zu nutzen (z.B. Teamrooms), sowie die Produktivität im Umgang mit Lotus Notes, insbesondere Mail und Kalender, steigern zu können, empfehlen wir auch für Anwender eine Notes-Schulung.
Notes bietet viele interessante Werkzeuge, wie z.B. die Volltextsuche, Verschlüsselung oder Ordnersysteme, die meistens nur rudimentär bekannt sind und genutzt werden.

Lernen Sie am ZFI, wie Sie Ihre Mailbox so einrichten und Ihre Nachrichten optimal verwalten, dass Sie stets einen perfekten Überblick haben.
Verwandte Kurse
    Ihr Nutzen
    Dieser ZFI-Kurs befähigt angehende Notes-Anwender/innen, dieses mächtige Werkzeug in ihrer täglichen beruflichen Arbeit optimal zu nutzen.
    Voraussetzungen
    Gute allgemeine PC-Kenntnisse.
    Teilnehmerkreis
    Dieser Kurs richtet sich an angehende Lotus Notes-Anwender/innen, welche sich systematisch mit den Möglichkeiten und der effizienten Handhabung vertraut machen möchten. Dieser ZFI-Kurs kann von Benützern der folgenden Versionen besucht werden: 5, 6, 6.5, 7 und 8. Im Kurs wird mit Lotus Notes/Domino 8 gearbeitet.
    Der Kurs eignet sich auch dann, wenn Sie schon etwas Erfahrung als Notes-Anwender/in haben, Sie aber Notes noch nicht in der von Ihnen gewünschten Art beherrschen.
    Unterlagen ZFI-Kursordner (in deutscher Sprache), Übungen, Beispiele
    Inhalt
    • Die ersten Schritte
      • Was ist Notes ?
      • Die Arbeitsoberfläche
      • Mails senden und empfangen
      • Mit einer Datenbank arbeiten
      • Besondere Mails
      • Mails organisieren
      • Mail-Einstellungen festlegen
      • Mit Adressbüchern arbeiten
    • Terminplanung (Kalender)
      • eigene Termine planen
      • Besondere Einstellungen für Kalendereinträge
      • Gruppen-Termin-Planung einsetzen
      • Aufgaben erstellen
    • Notes organisieren
      • Arbeitsoberfläche und Lesezeichen
      • Suchfunktionen und Datenbank-Abonnements
      • Individuelle Einstellungen und Sicherheit
      • Mit Notes ins Internet
    • Mit Notes-Dokumenten arbeiten
      • Texte in Notes gestalten
      • Nützliche Techniken
      • Besondere Druckoptionen verwenden
    • Informations-Austausch im Team
      • Teamroom
    Teilnehmerbeitrag Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).
      Zentrum für Informatik,  Schweiz, Basel, Bern, Zürich
    ITIL | 
    Dieser Kurs kann jederzeit als Firmenkurs sowie als Privatkurs durchgeführt werden.
     
    Lotus Notes für Anwender
    Untertitel eine Einführung in die richtige Handhabung von Notes
    Inhalt
    • Die ersten Schritte
      • Was ist Notes ?
      • Die Arbeitsoberfläche
      • Mails senden und empfangen
      • Mit einer Datenbank arbeiten
      • Besondere Mails
      • Mails organisieren
      • Mail-Einstellungen festlegen
      • Mit Adressbüchern arbeiten
    • Terminplanung (Kalender)
      • eigene Termine planen
      • Besondere Einstellungen für Kalendereinträge
      • Gruppen-Termin-Planung einsetzen
      • Aufgaben erstellen
    • Notes organisieren
      • Arbeitsoberfläche und Lesezeichen
      • Suchfunktionen und Datenbank-Abonnements
      • Individuelle Einstellungen und Sicherheit
      • Mit Notes ins Internet
    • Mit Notes-Dokumenten arbeiten
      • Texte in Notes gestalten
      • Nützliche Techniken
      • Besondere Druckoptionen verwenden
    • Informations-Austausch im Team
      • Teamroom
    Teilnehmerbeitrag Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).
      Zentrum für Informatik,  Schweiz, Basel, Bern, Zürich
    ITIL | 
    Lotus Notes Applikations-Entwicklung Grundlagen Lotus Notes Applikations-Entwicklung Aufbaukurs Lotus Notes Applikations-Entwicklung Upgrade von 6 oder 7 auf 8.x Lotus Notes System-Administration Teil 1 Lotus Notes System-Administration Teil 2 Lotus Notes Admin Upgrade auf Version 8 Lotus Notes für Anwender Lotus Notes für Umsteiger von Outlook Einführung in LotusScript