Tooltip

Gadget Dialog

Confirm Dialog

 
Event Time
Dieser Kurs wurde schon durchgeführt. Die nächsten geplanten Termine sehen sie unten.
  Code Dauer Preis Kursleiter Bemerkungen
 
Lotus Notes Applikations-Entwicklung Grundlagen
Untertitel effizient eigene Notes-Anwendungen erstellen
Kurszeiten 08:30 - 17:00 
Bildungsweg
Kursinhalt
 
Kursort
Der Kurs findet in der Schweiz in der Regel in Zürich statt (Zürich-Schlieren, ideal mit Auto und ÖV erreichbar). Bei mehreren Anmeldungen aus Bern oder Basel kann der Kurs auch in unseren Schulungsräumen Bern oder Basel durchgeführt werden. Firmenkurse können in Ihren Räumlichkeiten oder in einem unserer Schulungszentren stattfinden.

Ich wünsche anderen OrtIch habe Frage zum Ort

 
Einleitung
In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der Notes- und Domino (Web)-Anwendungsentwicklung kennen, wie sie von den Profis empfohlen und praktiziert wird. Sie erstellen Forms (Masken) mit Tabellen und setzen gezielt verschiedene Feldtypen, wie Text, Number, Date, RichText, RichTextLight, usw. für den richtigen Zweck ein. Durch die Verwendung von @Functions in berechneten Felden verschiedenster Art, "hauchen Sie Ihren Anwendungen Leben ein". Erstelldatum und Autor werden genauso automatisch berechnet, wie Daten der letzten Modifikation, usw. Action Buttons in Forms und Views, sowie Agents für die Automatisierung typischer Arbeitsabläufe und Wartung der Applikation beherrschen Sie nach diesem Kurs. Design-Elemente, wie Views, Pages und Outlines verpassen Ihrer Applikation ein ansprechendes und dazu webtaugliches Layout.
Verwandte Kurse
Ihr Nutzen
Die Teilnehmenden werden befähigt, einfache Notes-Applikationen selbständig und effizient zu erstellen.
Voraussetzungen
Programmierkenntnisse mindestens im Umfang des ZFI-Kurses "Programmiergrundkurs allgemein" (NFGL). Grundkenntnisse in der Web-Programmierung (HTML, JavaScript, CSS) sind wünschenswert.
Teilnehmerkreis
Dieser Kurs richtet sich an Personen, welche Applikationen in Lotus Notes realisieren möchten.
Unterlagen ZFI-Kursordner, Übungen, Beispiele
Folgekurse ZFI-Kurs "NOE2"
Inhalt
  • Mit dem Domino-Designer arbeiten
    •  Domino-Designer starten
    •  der Arbeitsbereich des Domino Designers
    •  Datenbanken verwalten
    •  Mit der InfoBox arbeiten
    •  Domino Desinger schliessen
  • Datenbanken erstellen
    •  Datenbanken in Domino-Anwendungen
    •  Datenbank neu erstellen
    •  Datenbank mit Schablone erstellen
    •  Vorhandene Datenbank kopieren
  • Masken
    •  Masken erstellen und gestalten
    •  Maskeneigenschaften festlegen
    •  mit statischem Text und Bildern gestalten
  • Tabellen
    •  mit Tabellen arbeiten
    •  Zeilenauswahl über Register
    •  Zeilenauswahl über Titelzeile
    •  Zeitabhängige Zeilenanzeige
  • Felder
    •  Zweck und Eigenschaften
    •  Felder einfügen
    •  Regeln zur Namensvergabe
    •  Feld-Daten-Typen
    •  Feld-Daten-Typen für Text
    •  Feld-Daten-Typen für Zahlen und Datumsangaben
    •  Feld-Daten-Typen für Auswahllisten
    •  Feld-Daten-Typen für Benutzernamen
  • Spezielle Feldeigenschaften
    •  erweiterte Feldeinstellungen
    •  gemeinsam genutzte Felder
  • Ansichten und Ordner
    •  Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Ansichten und Ordnern
    •  eine neue Ansicht erstellen
    •  Ansichtseigenschaften festlegen
    •  Ansicht aufbauen
    •  Spalteneigenschaften definieren
    •  Spalten sortieren
    •  Stil der Ansicht gestalten
    •  Ordner erstellen
  • Formeln
    •  Anwendungsmöglichkeiten
    •  die Elemente der Formelsprache
    •  Regeln zur Formelsyntax
    •  optische Programmierunterstützung
    •  Formeln in Felder einfügen
    •  Temporäre Variablen und Formeln in mehreren Zeilen
    •  Formeln drucken
  • @Funktionen
    •  Verwendungszweck
    •  Ein- und Ausgabewerte von @Funktionen
    •  @Funktionen in Feldern verwenden
    •  @Funktionstypen
  • Masken - weiterführende Gestaltung
    •  mit komprimierbaren Abschnitten arbeiten
    •  mit verborgenen Gestaltungselementen arbeiten
    •  Teilmasken verwenden
    •  Kopfzeilen in Masken integrieren
    •  mit Layoutbereichen arbeiten
  • Masken-Ebenen (Layer)
    •  Ebenen
    •  mit Ebenen arbeiten
    •  Objekte in Ebenen einfügen
  • Masken - Dokumenthierarchien
    •  erweiterte Maskentypen
    •  Feldwerte übernehmen
    •  Masken im Menü gruppieren
  • Ansichten - weiterführende Gestaltung
    •  Gemeinsame Spalten
    •  Erweiterte Sortieroptionen
    •  Antworthierarchie aufbauen
    •  Erweiterte Ansichtsoptionen
    •  Spaltenwerte als Symbole anzeigen
    •  Indizes für Ansichten verwenden
  • Aktionen
    •  Aktionen verwenden
    •  Aktionen erstellen
    •  Eigenschaften der Aktion festlegen
    •  Aktionstypen
    •  @befehle in Formelaktionen verwenden
    •  Die Aktionsleiste bearbeiten
    •  Aktionen innerhalb von Masken einsetzen
  • Agenten
    •  Mit Agenten arbeiten
    •  Einen Agenten erstellen
    •  Eigenschaften von Agenten definieren
    •  Aktionen für Agenten festlegen
    •  Agenten ausführen
    •  Agenten löschen
  • Navigatoren und Gliederungen
    •  Navigationselemente in Domino
    •  Navigatoren
    •  Gliederungen
  • Seiten und Rahmengruppen
    •  Seiten
    •  Rahmengruppen
    •  Rahmen in Rahmengruppen
  • Mit der Zugriffskontroll-Liste arbeiten
    •  Zugriffs-Kontroll-Liste
    •  Einstellungen festlegen
    •  Rollen verwenden
    •  Protokolldatei einsehen
  • Abschliessende Einstellungen
    •  Datenbank-Symbol bearbeiten
    •  Informationen über die Anwendung
    •  Datenbankhilfe anbieten
    •  Starteinstellung für die Datenbank festlegen
  • Ergänzende Datenbanken
    •  Archivdatenbank verwenden
    •  Datenbank-Schablonen
Teilnehmerbeitrag Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).
  Zentrum für Informatik,  Schweiz, Basel, Bern, Zürich
ITIL | 
Dieser Kurs wurde schon durchgeführt. Die nächsten geplanten Termine sehen sie unten.
  Code Dauer Preis Kursleiter Bemerkungen
 
Lotus Notes Applikations-Entwicklung Grundlagen
Untertitel effizient eigene Notes-Anwendungen erstellen
Inhalt
  • Mit dem Domino-Designer arbeiten
    •  Domino-Designer starten
    •  der Arbeitsbereich des Domino Designers
    •  Datenbanken verwalten
    •  Mit der InfoBox arbeiten
    •  Domino Desinger schliessen
  • Datenbanken erstellen
    •  Datenbanken in Domino-Anwendungen
    •  Datenbank neu erstellen
    •  Datenbank mit Schablone erstellen
    •  Vorhandene Datenbank kopieren
  • Masken
    •  Masken erstellen und gestalten
    •  Maskeneigenschaften festlegen
    •  mit statischem Text und Bildern gestalten
  • Tabellen
    •  mit Tabellen arbeiten
    •  Zeilenauswahl über Register
    •  Zeilenauswahl über Titelzeile
    •  Zeitabhängige Zeilenanzeige
  • Felder
    •  Zweck und Eigenschaften
    •  Felder einfügen
    •  Regeln zur Namensvergabe
    •  Feld-Daten-Typen
    •  Feld-Daten-Typen für Text
    •  Feld-Daten-Typen für Zahlen und Datumsangaben
    •  Feld-Daten-Typen für Auswahllisten
    •  Feld-Daten-Typen für Benutzernamen
  • Spezielle Feldeigenschaften
    •  erweiterte Feldeinstellungen
    •  gemeinsam genutzte Felder
  • Ansichten und Ordner
    •  Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Ansichten und Ordnern
    •  eine neue Ansicht erstellen
    •  Ansichtseigenschaften festlegen
    •  Ansicht aufbauen
    •  Spalteneigenschaften definieren
    •  Spalten sortieren
    •  Stil der Ansicht gestalten
    •  Ordner erstellen
  • Formeln
    •  Anwendungsmöglichkeiten
    •  die Elemente der Formelsprache
    •  Regeln zur Formelsyntax
    •  optische Programmierunterstützung
    •  Formeln in Felder einfügen
    •  Temporäre Variablen und Formeln in mehreren Zeilen
    •  Formeln drucken
  • @Funktionen
    •  Verwendungszweck
    •  Ein- und Ausgabewerte von @Funktionen
    •  @Funktionen in Feldern verwenden
    •  @Funktionstypen
  • Masken - weiterführende Gestaltung
    •  mit komprimierbaren Abschnitten arbeiten
    •  mit verborgenen Gestaltungselementen arbeiten
    •  Teilmasken verwenden
    •  Kopfzeilen in Masken integrieren
    •  mit Layoutbereichen arbeiten
  • Masken-Ebenen (Layer)
    •  Ebenen
    •  mit Ebenen arbeiten
    •  Objekte in Ebenen einfügen
  • Masken - Dokumenthierarchien
    •  erweiterte Maskentypen
    •  Feldwerte übernehmen
    •  Masken im Menü gruppieren
  • Ansichten - weiterführende Gestaltung
    •  Gemeinsame Spalten
    •  Erweiterte Sortieroptionen
    •  Antworthierarchie aufbauen
    •  Erweiterte Ansichtsoptionen
    •  Spaltenwerte als Symbole anzeigen
    •  Indizes für Ansichten verwenden
  • Aktionen
    •  Aktionen verwenden
    •  Aktionen erstellen
    •  Eigenschaften der Aktion festlegen
    •  Aktionstypen
    •  @befehle in Formelaktionen verwenden
    •  Die Aktionsleiste bearbeiten
    •  Aktionen innerhalb von Masken einsetzen
  • Agenten
    •  Mit Agenten arbeiten
    •  Einen Agenten erstellen
    •  Eigenschaften von Agenten definieren
    •  Aktionen für Agenten festlegen
    •  Agenten ausführen
    •  Agenten löschen
  • Navigatoren und Gliederungen
    •  Navigationselemente in Domino
    •  Navigatoren
    •  Gliederungen
  • Seiten und Rahmengruppen
    •  Seiten
    •  Rahmengruppen
    •  Rahmen in Rahmengruppen
  • Mit der Zugriffskontroll-Liste arbeiten
    •  Zugriffs-Kontroll-Liste
    •  Einstellungen festlegen
    •  Rollen verwenden
    •  Protokolldatei einsehen
  • Abschliessende Einstellungen
    •  Datenbank-Symbol bearbeiten
    •  Informationen über die Anwendung
    •  Datenbankhilfe anbieten
    •  Starteinstellung für die Datenbank festlegen
  • Ergänzende Datenbanken
    •  Archivdatenbank verwenden
    •  Datenbank-Schablonen
Teilnehmerbeitrag Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).
  Zentrum für Informatik,  Schweiz, Basel, Bern, Zürich
ITIL | 
Lotus Notes Applikations-Entwicklung Grundlagen Lotus Notes Applikations-Entwicklung Aufbaukurs Lotus Notes Applikations-Entwicklung Upgrade von 6 oder 7 auf 8.x Lotus Notes System-Administration Teil 1 Lotus Notes System-Administration Teil 2 Lotus Notes Admin Upgrade auf Version 8 Lotus Notes für Anwender Lotus Notes für Umsteiger von Outlook Einführung in LotusScript