Tooltip

Gadget Dialog

Confirm Dialog

 
Event
Dieser Kurs kann jederzeit als Firmenkurs sowie als Privatkurs durchgeführt werden.
 
XML Web Services Einführung
Untertitel Ein Einführung in den Standard XML Web Services
Kurszeiten 08:30 - 17:00 Uhr 
Bildungsweg
Kursinhalt
 
Kursort
Der Kurs findet in der Schweiz in der Regel in Zürich statt (Zürich-Schlieren, ideal mit Auto und ÖV erreichbar). Bei mehreren Anmeldungen aus Bern oder Basel kann der Kurs auch in unseren Schulungsräumen Bern oder Basel durchgeführt werden. Firmenkurse können in Ihren Räumlichkeiten oder in einem unserer Schulungszentren stattfinden.

Ich wünsche anderen OrtIch habe Frage zum Ort

 
Einleitung Web Services sind die Zukunft des e-Business und bereits heute ein wichtiger Bestandteil des Internets. Ein wichtiger Meilenstein hin zum globalen elektronischen Markt wird durch die Web Services gesetzt.
Web Services bilden eine Familie von XML-basierten Standards wie SOAP, WSDL und UDDI.
Die Definition dieser Standards obliegt dem World Wide Web Konsortium. Namhafte Hersteller wie Microsoft (.NET) und IBM/SUN (J2EE) haben Plattformen für die Realisierung von Web Service-Architekturen entwickelt.
Neben der Definition von Web Service Standards bildet die Service-Architektur eine Schlüsselrolle. Diese Architektur bestimmt, wie ein Unternehmen interne Daten über Web Services global zur Verfügung stellt.
Dieses Seminar stellt Ihnen alle beteiligten Web Service Standards vor, inkl. dem Basisstandard XML. Weiter werden mögliche Service-Architekturen vorgestellt und diskutiert. Abschliessend zeigen Beispielanwendungen mit .NET und J2EE die effektive Umsetzung der Web Service Technologie auf.
Verwandte Kurse
    Ihr Nutzen
    • Die wichtigsten Web Service Standards kennenlernen
    • Das Potential von Web Services richtig einschätzen können
    • Die wichtigsten Plattformen für Web Services kennen
    Voraussetzungen Gute allgemeine Informatik-Kenntnisse, rasches Auffassungsvermögen
    Teilnehmerkreis Entscheidungsträger, EDV-Leiter, Projektleiter, Informatiker
    Unterlagen
    • Tutorial
    • Intranet Site
    Folgekurse
    Inhalt
    • Kursinhalt
      • Einführung
      • Was sind Web Services?
      • Warum Web Services?
      • Web Service Technologie
      • Was ist .NET?
      • Was ist J2EE?
    • XML-Grundlagen
      • Was ist XML?
      • XML-Syntax
      • XML-Dokument
      • Document Type Definition
      • XML-Schema
    • Architektur
      • Web-Architekturen
      • Service-Architekturen
      • Web Service Architekturen
    • SOAP-Grundlagen
      • SOAP-Standard
      • SOAP-Protokoll
      • SOAP Messages
      • SOAP-RPC
    • XML Remote Procedure Call
      • SOAP Client
      • SOAP Server
    • Web Service Description Language
      • Einführung in WSDL
      • WSDL-Dokument
      • types, message, binding, portType, service
      • Beispiel: Google WSDL
    • Universal Description Discovery and Integration
      • Einführung in UDDI
      • UDDI-Architektur
      • UDDI-Spezifikation
      • UDDI SOAP Client
      • Beispiel: find_business
    • Eigene Web Services
      • J2EE Web Service
      • .NET Web Service
    Teilnehmerbeitrag Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).
      Zentrum für Informatik,  Schweiz, Basel, Bern, Zürich
    ITIL | 
    Dieser Kurs kann jederzeit als Firmenkurs sowie als Privatkurs durchgeführt werden.
     
    XML Web Services Einführung
    Untertitel Ein Einführung in den Standard XML Web Services
    Inhalt
    • Kursinhalt
      • Einführung
      • Was sind Web Services?
      • Warum Web Services?
      • Web Service Technologie
      • Was ist .NET?
      • Was ist J2EE?
    • XML-Grundlagen
      • Was ist XML?
      • XML-Syntax
      • XML-Dokument
      • Document Type Definition
      • XML-Schema
    • Architektur
      • Web-Architekturen
      • Service-Architekturen
      • Web Service Architekturen
    • SOAP-Grundlagen
      • SOAP-Standard
      • SOAP-Protokoll
      • SOAP Messages
      • SOAP-RPC
    • XML Remote Procedure Call
      • SOAP Client
      • SOAP Server
    • Web Service Description Language
      • Einführung in WSDL
      • WSDL-Dokument
      • types, message, binding, portType, service
      • Beispiel: Google WSDL
    • Universal Description Discovery and Integration
      • Einführung in UDDI
      • UDDI-Architektur
      • UDDI-Spezifikation
      • UDDI SOAP Client
      • Beispiel: find_business
    • Eigene Web Services
      • J2EE Web Service
      • .NET Web Service
    Teilnehmerbeitrag Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).
      Zentrum für Informatik,  Schweiz, Basel, Bern, Zürich
    ITIL |